Zurück zur Chronik

Fotoclub wird 20 Jahre

FLÖRSHEIM (pm)-im Herbst 1975 trafen sich 15 Fotobegeisterte nach einem gemeinsamen Fotokurs bei der Volkshochschule, um das Erlernte gemeinsam zu vertiefen und im Rahmen eines Vereins das Hobby Fotografie zu betreiben. Es wurde noch in selben Jahr ein Vergrößerungsgerät gekauft. Die Treffen fanden damals alle 14 Tage statt. Im nächsten Jahr wurden regelmäßig Laborabende in der Riedschule, Informationsabende in der Stadthalle und Stammtischtreffen veranstaltet. Nach anfänglichen Raumproblemen hat der Club seit Juli 1978 sein Labor in der Stadthalle. Seit Juli 1983 ist der Verein beim Amtsgericht Hochheim eingetragen. Aus Anlaß des 20 jährigen Bestehens traf sich der Fotoclub am vergangenen Mittwoch zu einem gemütlichen Beisammensein. Die nächste Aktion ist die Beteiligung an der Hobby- und Kulturausstellung im Mai 1996. Informationen über den Verein ab Januar 1996 bei dem l. Vorsitzenden Peter Dommermuth unter der Telefonnummer 06145/938447.